Es sieht aus wie ein riesiges Spielzeugauto – doch schau wenn er die Türe öffnet…

Der schwedische Designer Mikael Kjellman wollte eine wind- und wettergeschütztes Fahrrad, um bequem von A nach B zu kommen. Also baute er etwas, das er PodRide nennt.

Das PodRide hat vier Räder, einen 250 Watt Motor und die Höhe eines Kleinwagens. Es erreicht eine Geschwindigkeit von knapp 25 Kilometern pro Stunde. Es hat eine Straßenzulassung, kann aber auch auf Geh- und Radwegen gefahren werden. Im Grunde ist es ein Fahrrad-Auto.

In dem Video weiter unten, stellt Mikael seinen Prototypen vor, für den er ein Jahr an Entwicklung gebraucht hat. Es gibt Platz für ein wenig Gepäck, Seitenfenster, die sich öffnen lassen und ein Fahrradanhänger kann auch angeschlossen werden.

Teile diese süße Erfindung mit deinen Freunden und deiner Familie!


LeftLeft
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!