Koko der Gorilla hat eine Botschaft an die Menschheit…und es läuft dir eiskalt den Rücken runter.

Koko ist ein weiblicher Gorilla und einer der bedrohtesten Arten auf unserem Planeten. Obwohl sie nicht sprechen kann, kann Koko kommunizieren: Man brachte ihr Zeichensprache bei. Koko kann ihre Gefühle ausdrücken und hat eine eigene Meinung.

Vor kurzem wurde Koko zu ihrer Meinung zum aktuellen Klimagipfel befragt. Sie wurde nicht trainiert was sie sagen soll und 100 % ihrer Antworten kommen von ihr selbst. Was sie zu sagen hat, wird dich zutiefst bewegen. Wenn sich Tiere schon Sorgen um unseren Planeten machen – warum können wir das dann nicht auch?

Leider gibt es das Video nur mit englischem Untertitel, weiter unten findest du eine kleine Zusammenfassung ihrer Worte.


LeftLeft

 

„Ich bin ein Gorilla“, stellt sich Koko uns vor. Aber sie sagt, sie ist noch mehr: „Ich bin die Blumen. Ich bin die Tiere. Ich bin die Natur.“

Sie liebt den Menschen und die Erde, sagt Koko. „Aber der Mensch ist dumm!“

Und dann formuliert sie ihre wichtigste Botschaft:

„Repariert die Erde! Helft der Erde! Die Zeit wird knapp! Beeilt euch! Beschützt die Erde!“

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!