Die Krankenschwester schleicht sich in das Zimmer der Patientin, um Sekunden später DAS zu machen!

Da auf der Welt genug Schlimme Dinge passieren, über welche uns die Nachrichten und Zeitungen stets und ständig informieren, sollten wir auch den positiven Dingen und Geschichten etwas Aufmerksamkeit geben, denn sie sind es, die uns an das Gute glauben lassen.

Hier ist eine solche Geschichte:

Jeremias Großmutter lag im Sterben. Er wusste, dass sie nicht viel Zeit hatte. Sie lag seit Wochen im Krankenhaus und brauchte mittlerweile beinahe ständige Hilfe.

Zum Glück gibt es Krankenschwestern, die weit mehr tun, als den Patienten bei ihren Grundbedürfnissen zu helfen. Sie tun wirklich alles, was man sich vorstellen kann, um sicherzustellen, dass die Patienten gut betreut werden.

Nimm zum Beispiel Isabelle. Sie ist die Art von Krankenschwester, die sich um Menschen kümmert, und Jeremiah will mit dieser Geschichte sicherstellen, dass die ganze Welt davon erfährt.

Als sie herausfand, dass Jeremiahs Oma, Helen, nicht mehr lange zu leben hatte, schlich sie sich in ihr Zimmer und machte etwas absolut Erstaunliches.

Wir sind alle mit unseren eigenen Talenten gesegnet und Isabelle wurde eindeutig mit der Stimme eines Engels geboren.

Isabelle hielt Helens Arm und fragte, ob sie für sie singen könnte.

Zum Glück wurde das Ganze auf Film festgehalten, so dass Helens Familie diesen besonderen Moment nie vergessen wird.

Isabelle hat ein so großes Herz, dass sie an ihrem freien Tag gekommen ist, um für Helen zu singen.

Schau dir das Video an, um ihre wunderschöne Stimme zu hören und teile unseren Artikel und diese herzergreifende Geschichte mit Familie und Freunden auf Facebook.


LeftLeft

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!