Die Schüler ehren ihren Lehrer, der nach 30 Jahren in Rente geht, mit einem Tanz, der bereits 600.000 Mal gesehen wurde!

Als es für den High School Lehrer John Adams an der Zeit war, in Rente zu gehen, ließen seine Studenten ihn nicht gehen, ohne ihm einen unvergesslichen Abschied zu bereiten!

Adams zog sich von seiner Lehrerstelle an der High School zurück, nachdem er dort seit über 30 Jahren gearbeitet hatte. Er lehrte davon etwa 20 Jahren das Fach Physik, bevor er in die Rolle eines Beraters überging. Er war bei Mitarbeitern und Studenten sehr beliebt.

Quelle: Youtube

Als er verkündete, dass er sich von seinem Job an der Schule zurückziehen würde, war es offensichtlich, dass jeder ihn vermissen würde.

Bei seinem endgültigen Abschied wurde er mit einer bewegten Aufführung von seinen Schülern überrascht, an welche er sich ohne Zweifel für den Rest seines Lebens erinnern wird.

Haka ist ein traditioneller Maori-Kriegstanz, der am häufigsten bei Veranstaltungen stattfindet, die wichtige Lebensmomente feiern.

Quelle: Youtube

Obwohl es ursprünglich ein Kriegstanz ist, bedeutet die Aufführung von Haka heutzutage Frieden und ist eine Darstellung des Stolzes, der Stärke und der Einheit des Stammes.

Wenn du die Aufführung siehst, wirst du sehen, wie unglaublich bewegend und mächtig dieser Tanz ist.

Quelle: Youtube

Die Leidenschaft, die Schüler in diese Aufführung brachten, reichte aus, um die Böden des Auditoriums zum Beben zu bringen.

Adams Einfluss auf die Schüler hat einen bleibenden Eindruck hinterlassen und so wollten auch seine Schüler einen bleibenden Eindruck bei ihm hinterlassen.

Schau dir jetzt die tolle Aufführung an und teile sie mit Freunden und deiner Familie.


LeftLeft

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!