Dieser Lkw-Fahrer leistet Unglaubliches – trotz Windturbine, meistert er die engsten Kurven in den Highlands

LKW-Fahrer verdienen wirklich mehr Respekt als sie bekommen. Sie verbringen unzählige Stunden auf der Straße, weit weg von ihren Familien, um unsere Geschäfte stetig mit Waren zu beliefern. Ein teilweise einsames Leben. Ganz zu schweigen von den vielen Situationen, in denen sie ihr Geschick täglich auf die Probe stellen müssen, um große Anhänger um noch so enge Kurven zu manövrieren.

Für viele ist es ja schon eine Besonderheit, einmal nicht den Bordstein mitzunehmen. Und da spreche ich von einem kleinen, normalen Auto. Ohne Anhänger.

Vor kurzem wurde ein sehr begabter LKW-Fahrer eines schottischen Transportunternehmens gefilmt, als er eine Meister-Kurve vollbrachte. Auf dem XXL- Anhänger befand sich eine Windturbinenschaufel. Als ob es nicht schwer genug wäre, solch ein riesiges Fahrzeug zu lenken, hinzu kommt noch eine überdimensionale Fracht. Sicherlich keine Aufgabe für nervöse Gemüter. Das niederländische Unternehmen namens „Nooteboom“, entwarf diesen ausziehbaren Auflieger, der alles andere als konventionell ist.

Im folgenden Video sehen Sie die Meister-Kurve. So ruhig und gelassen, vergleichbar mit einer Ballettaufführung lenkt McFaydens-Lkw-Fahrer durch die Kurve. Nur mit ein paar Assistenten zur Hilfe, die ihn leiten und ihn führen.

CNET war von der makellosen Lenkung so beeindruckt, dass sie den Besitzer des Transportunternehmens Charles McFayden kontaktierten. Sie wollten herausfinden, wie der Fahrer es geschafft hat, die sehr beeindruckende Kurve auszuführen.

Ob Sie es glauben oder nicht, der Fahrer hat die Kurve 198 Mal geübt, bevor es losging.

„Wir kommen aus Campbeltown an der Westküste Schottlands und sind an diese Art von Straßen gewöhnt. Sicherlich setzen wir nur die besten Fahrer ein“, sagte McFayden, der stolz auf seinen Fahrer ist. Ganze 195 Tausend Menschen klickten bereits auf das Video.

Viele waren sehr beeindruckt von der Finesse des Lkw-Fahrers …
„Dieser Typ schafft es also, eine 200-Fuß-Turbine um 90 Grad zu drehen, und ich kann nicht mit meinem kleinen Fiesta 70 Grad drehen, ohne den Bordstein zu treffen.“

Hier kommt die spektakuläre Kurve:


LeftLeft
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!