Als der schwarze Kater sich zu dem vor Angst zitternden Hund legt, passiert etwas Unglaubliches!

2016-10-20-16_40_59-01e30e6ee0e9c0d6b67c875169a88604-jpeg-jpeg-grafik-1200-x-628-pixel-skaliert

Wer schon mal so richtig krank war, weiß, dass liebevolle Gesellschaft in dieser schweren Zeit eine gute Unterstützung bietet. Doch um kranken Menschen aber auch Tieren Trost zu spenden, muss diese Gesellschaft nicht immer in Form von Menschen sein.

In der Tierklinik „Clinic Fang“ in Perm (Russland) lebt der rabenschwarze Kater Lucifer und er hat eine ganz besondere Art, wie er auf andere Tiere in der Tierklinik einwirkt.

2016-10-20-17_25_36-einstellungen

Quelle: Instagram

Der Kater weiß selbst, wie es sich anfühlt ist, wenn man verletzt und hilflos in der Klinik landet. Als er im Krankenhaus ankam, hatte er eine schwere Verletzung am Rückgrat, durch welche seine hinteren Beine teilweise gelähmt sind.

2016-10-20-17_26_09-cortana

Quelle: Instagram

Doch Lucifer – bzw. „Luc“ lässt sich von der Lähmung nicht einschränken. Als er sich langsam erholt hatte, begann er die andere Tiere in ihren Quartieren zu besuchen und aufzumuntern.

2016-10-20-17_26_22-einstellungen

Quelle: Instagram

Er legt sich schnurrend an ihre Seite und die kranken Tiere genießen Lucs Gesellschaft. Wenn er sich zu ihnen gesellt, werden sie merkbar beruhigt und entspannen sich.

2016-10-20-17_26_35-einstellungen

Quelle: Instagram

Luc hat aber auch schon mehrere Leben gerettet. Für einige Notfälle gab der Kater sein eigenes Blut und konnte so schon mehrere Katzenleben retten.

2016-10-20-17_26_50-einstellungen

Quelle: Instagram

Ein Klinikalltag ohne Luc ist für das Klinikpersonal mittlerweile unvorstellbar geworden. Mittlerweile sehen sie ihn als einen echten Krankenpfleger, denn genau das tut er ja auch.

2016-10-20-17_27_01-einstellungen

Quelle: Instagram

Luc nimmt seinen Job wirklich sehr ernst und hilft hoffentlich noch vielen Tieren in der Tierklinik.

Teile diese schöne Geschichte von Krankenpfleger Luc mit allen Katzenfreunden.

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!