Statt vor der Konsole zu sitzen, baute dieser 13-Jähriger sein eigenes Häuschen im Garten der Eltern! Beeindruckend!

In seiner Kindheit und Jugend hat man vermutlich andere Interessen, als sich ein Haus zu bauen.

Doch es gibt auch Ausnahmen, wie den 13-jährigen Luke Thill aus Dubuque, Iowa (USA).

Luke ist seit er denken kann schon immer sehr talentiert im Umgang mit Werkzeug und statt den Tag vor der Konsole zu verbringen, hat der  Junge im Garten seiner Eltern sein eigenes kleines Haus gebaut.

Quelle: Facebook

Natürlich war das Haus nicht umsonst! Etwa 1.500 US-Dollar waren für den Traum vom eigenen kleinen Haus nötig.

Um das Material und das Geld für sein Vorhaben aufzubringen, benötigte er beinahe ein ganzes Jahr.

Luke mähte den Rasen seiner Nachbarn und ging für die älteren Menschen seiner Nachbarschaft einkaufen, um das Geld für sein Vorhaben zusammen zu bekommen.

Natürlich hat Luke auch etwas Hilfe von seinen Eltern erhalten und der Papa hat ihn beim Bau tatkräftig unterstützt.

Vater Greg erzählt:  „Es war eine große Chance für Luke, etwas anderes zu tun als Videospiele zu spielen. Er lernt etwas über das Leben.“

Quelle: Facebook

Um die Kabel in seinem Häuschen zu verlegen, war ein Elektriker erforderlich. Zum Glück hatte die Familie in ihrem Bekanntenkreis einen Elektriker, der die Kabel für den Jungen verlegte. Dafür räumte Luke seine Garage auf.

Viele Dinge wurden aus dem Haus seiner Großmutter wieder verwendet und die schicke Eingangstür war ein Geschenk eines Bekannten.

Luke erzählt über sein Haus: „Ich liebe den Minimalismus und ich wollte ein Haus ohne große finanzielle Belastung haben.“

Quelle: Facebook

Welcher Teenager wünscht sich nicht ein Haus wie dieses? Es ist wie eine kleine Oase, in der man sich entspannen und zurückziehen kann. Im Häschen befinden sich sogar eine Mikrowelle, ein Fernseher und ein Schlafzimmer, in dem ein Bett steht.

Hinter dem Haus gibt es Blumen und einen kleinen Grillplatz. Ab und an wurden sogar schon kleine Feste gefeiert.

Normalerweise macht Luke in seinem Haus aber die Hausaufgaben und in warmem Nächten schläft er auch sehr gerne dort.

Quelle: Newsner

Im Gegensatz zu anderen Jugendlichen hat Luke bereits eine kleine Vorstellung darüber, wie es ist, ein eigenes Haus zu bauen.

Er sagt: „Ich möchte anderen Kindern zeigen, dass es für jeden möglich ist, ein eigenes Haus zu bauen, wenn Mama und Papa ein wenig dabei helfen.“

Im folgenden Video kannst Du sehen, wie stolz der Junge auf sein Werk ist und wenn du seine Leistung auch so toll findest, dann teile das Video und unseren Beitrag!


LeftLeft

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!