Ein Mann trifft seine Frau im Himmel wieder. Doch er ist überrascht, als sie das hier sagt…

Eine Frau stirbt nach langer Krankheit. Sie steht vor der Pforte zum Himmel. Hinter der Pforte sieht sie Menschen, die sie aus ihrem Leben kennt. Sie amüsieren sich und sehen glücklich aus.

„Ist das der Himmel?“, fragt sie den Pförtner.

„Das ist er. Alles, was sie tun müssen, ist ‚Liebe‘ zu buchstabieren.“

Die Frau buchstabierte das Wort einwandfrei und trat ein. Im Himmel ging es ihr sehr gut. Doch irgendwann begann sie, ihren Mann zu vermissen. Gemeinsam mit ein paar anderen bat sie darum, dem Pförtner helfen zu dürfen und die Neuankömmlinge an der Pforte zu begrüßen.

Jeden Tag begrüßte die Frau nun neue Seelen. Irgendwann war ihr Mann auch dabei. „Schatz! Da bist du ja! Ich habe dich schon vermisst.“, begrüßt sie ihn freudig. „Wie war das Leben, nachdem ich weg war. Was hast du so gemacht? War es schwer ohne mich?“

„Es ist auch schön dich zu sehen,“ antwortete er. „Dein Verlust war sehr schmerzhaft für mich. Aber dann war da diese nette Krankenschwester, die sich in deinen letzten Tagen um dich gekümmert hat. Wir haben uns ineinander verliebt und geheiratet. Und stell dir vor, ich habe im Lotto gewonnen! Ich habe mir ein neues Haus gekauft, ein neues Auto, bin in Rente gegangen und dann sind meine Frau und ich durch die Welt gereist und haben das gute Leben gelebt. Wir waren in Griechenland und ich bin Wasserski gefahren. Der Skier hat sich gelöst und mich am Kopf getroffen. Tja, und nun bin ich hier! Es ist nicht schön, sie alleine auf der Erde zu lassen. Aber es ist schön, dich zu sehen! Wo sind wir hier? Im Himmel?“

Die Frau lächelte ihn süß an. „Tja, jetzt sind wir hier im Himmel. Ich habe dich vermisst und dachte, dass du mich auch vermisst. Aber naja, das Leben geht weiter, stimmts?“

„Ja, das stimmt. Aber sag mir, gefällt es dir hier? Ist es leicht reinzukommen?“

„Ja, es ist leicht. Du musst nur ein Wort buchstabieren.“

„Und welches ist das?“

„Lysergsäurediethylamid.“

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!