Niemand versteht warum die Zwillinge unterschiedliche Hautfarben haben – 17 Jahre später kommt die Wahrheit ans Licht

1

Donna Aylmer weinte vor Freude, als die Ärzte ihr sagten, dass sie Zwillinge erwartete. Doch nach der Geburt war sie reichlich verwirrt. Ihre Tochter Lucy hatte rotes Haar, blaue Augen und ein blasses Gesicht. Ihre andere Tochter Maria hatte dunkle Haut, braunes Haar und starke Locken.

Jedes ihrer Familienmitglieder war geschockt, als es die ungleichen Zwillinge sah.

1

So verwirrend die Situation auch war – die Erklärung ist relativ einfach. Donna ist zur Hälfte britisch, zur Hälfte jamaikanisch, während der Vater der Kinder ein Brite ist. Da die Kinder zweieiig sind, trug ein Ei das britische Gen für helle Haut und helle Haare in sich und das andere das jamaikanische Gen für dunkle Haut und dunkle Haare.

1

Leider sorgte ihr unterschiedliches Aussehen für Mobbing während der Schulzeit, besonders für Lucy. Viele glaubten einfach nicht, dass die beiden verwandt, geschweige denn Zwillinge waren.

„Sie dachten, ich sei adoptiert und nannten mich Gespenst,“ sagt Lucy heute mit Tränen in den Augen. Maria hingegen wünschte sich in ihrer Kindheit, mehr wie ihre Schwester zu sein.

„Ich habe oft geweint. Ich hatte krauses Haar und wollte das schöne, rote Haar meiner Schwester,“ sagt sie.

1

Quelle: Inside Edition

Heute sind die beiden Mädchen sehr unterschiedlich – körperlich, aber auch in ihren Persönlichkeiten. Maria ist extrovertiert und interessiert sich für Mode, während Lucy schüchtern ist und Kunst mag. Die Unterschiedlichkeit der beiden könnte heute, mit 18 Jahren, kaum deutlicher sein.

Doch obwohl sie so unterschiedlich sind, sind sie sich so nah, wie Zwillinge eben sein können. Sie sind nicht nur Schwestern, sondern beste Freunde und haben gelernt, sich und ihre Unterschiede zu lieben und stolz darauf zu sein.

„Wenn ich mal Kinder habe, sehen sie vielleicht wie Lucy aus,“ sagt Maria stolz.


LeftLeft
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!