Sie weigerte sich die Maschinen abzustellen. Dann erwacht die Liebe ihres Lebens plötzlich und haucht DAS

Bei Matt und Danielle war es Liebe auf den ersten Blick. Schon nach kurzer Zeit heirateten sie – und dachten, dass von nun an besonders eines auf sie zukommen würde: Gute Zeiten. Doch sie sollten sich irren, denn Matt hatte sieben Monate nach der Hochzeit einen schweren Motorradunfall und wurde mit lebensbedrohlichen Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht.

1

Matt war ins Koma gefallen. Er wurde nun nur noch von Schläuchen am Leben gehalten. Die Ärzte rieten Danielle dazu, die Maschinen auszustellen und ihren Ehemann gehen zu lassen.

1

Das kam für sie jedoch nicht in Frage. Sie beschloss Matt zu sich nach Hause zu holen, wo sie ihn fortan gemeinsam mit ihrer Mutter pflegte.

1

Monate vergingen. Eines Morgens wollte Danielle gerade Matts Kleidung wechseln, als sich plötzlich sein Arm bewegte und das Unmögliche geschah.

1

Matt öffnete die Augen und nuschelte: „Ich versuche es.“ Danielle konnte es kaum glauben. Doch mit seinem Erwachen traf sie ein erneuter Schock. Matt hatte die Erinnerungen an die letzten drei Jahre verloren.

1

Er litt unter massivem Gedächtnisverlust. So musste er nicht nur Sprechen und Gehen wieder erlernen, sondern er war mit einer für ihn wildfremden Frau verheiratet.

1

In den nächsten Monaten folgten einige Therapien, bei denen Danielle ihn unterstützte.

1

Die Erfolge kamen langsam aber stetig: Matt lernte sich alleine in den Rollstuhl zu setzen. Auch das Sprechen klappte immer besser.

1

Durch Spendengelder schafften sie es, Matts kostspielige Behandlung zu finanzieren.

1

Auch ihre Liebe hat den Unfall überlebt. Zwar sind Matts Erinnerung nicht zurückgekommen, aber er hat sich dennoch erneut in Danielle verliebt!

1

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!