Ein 10-jähriger stirbt im Schlaf. Dann baut sein Vater einen Grabstein, der schon von Millionen besucht wurde!

2016-09-06 18_45_14-gravestone.jpg (1200×630)

Am 23. September 1988 begrüßten Ernest und Anneke Robinson ihren Sohn, Matthew Stanford Robinson, auf dieser Welt. Leider wurde Matthew mit mehreren schweren Behinderungen geboren. Durch einen chronischen Mangel an Sauerstoff während der Schwangerschaft, war er blind und vom Hals abwärts gelähmt.

Die Ärzte sagten, dass Matthew nur ein paar Stunden leben würde, aber aufgrund der Unterstützung seiner Familie und durch seine eigene Willenskraft, schaffte er es fast 11 Jahre alt zu werden.

2016-09-06 19_08_56-10-year-old dies in his sleep - then his dad builds him a gravestone that millio

Matthew war ein echter Kämpfer. Er lebte ein Leben voller Liebe und Hoffnung. Obwohl er nur ein paar Worte sprechen konnte, schaffte es Matthew seine Familie und alle um ihn herum zu begeistern.

2016-09-06 19_11_27-10-year-old dies in his sleep - then his dad builds him a gravestone that millio

Am Sonntag, dem 21. Februar 1999 starb Matthew, während er schlief. Bei seiner Beerdigung reichte der Platz der Kirche nicht für die um ihn Trauernden aus.

Matthews Nachruf enthält die folgende Botschaft: „Und dann wird es geschehen, dass die Geister derer, die rechtschaffen sind, in einen Zustand des Glücks gelangen, das Paradies genannt wird, einem Zustand der Ruhe, einen Zustand des Friedens, wo sie ruhen vor all ihren Sorgen und der Trauer. “

2016-09-06 19_13_25-10-year-old dies in his sleep - then his dad builds him a gravestone that millio

Ein Jahr später fing Matthews Vater damit an, einen Grabstein in Erinnerung an seinen Sohn zu bauen. Das Highlight ist eine beeindruckende Skulptur eines Jungen, der aus seinem Rollstuhl aufsteht und zum Himmel greift.

2016-09-06 19_16_13-10-year-old dies in his sleep - then his dad builds him a gravestone that millio

Der Grabstein macht das Grab von Matthew zu einem Ort der Hoffnung. Mittlerweile wurde es schon von Millionen von Menschen aus der ganzen Welt besucht.

Auch in den hiesigen Reiseführern wird der einmalige Grabstein erwähnt und lockt so auch weiterhin Leute zu dem Grab.

2016-09-06 19_18_18-10-year-old dies in his sleep - then his dad builds him a gravestone that millio

Quelle: Ability Found – Facebook

Inspiriert von ihrem Sohn, haben Ernest und Anneke eine Organisation gegründet, welche Menschen mit Behinderungen hilft. Für sie ist diese Arbeit zu Ehren für Matthew, für all das Gute, das er ihnen gab.

Bitte teile diese wunderbare Geschichte des kleinen Matthew mit Familie und Freunden auf Facebook.

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!