Als sie gerade ihr Baby fotografieren wollten, kam ein neugieriger Besucher aus dem Wald.

Fotografin Megan Rion ist ein echter Profi in ihrem Fachgebiet. Ob Familienaufnahmen, Geburtstage oder Bilder des neuen Babys, sie rückt alles und jeden ins Rechte Licht. Doch sie bekommt etwas Hilfe von ihrer Freundin aus dem Wald. Das Reh kommt öfters vorbei um Hallo zu sagen, lässt sich gerne füttern und wenn Megan gerade für ein Shooting im Wald ist, posiert es auch ab und an.

Dieses einmalige Bild macht derzeit die Runde

2015-11-11 01_17_19-Sie wollten gerade ihr Baby fotografieren, als ein neugierige Besucher aus dem W

Quelle: Facebook

Das Reh ist echt und es steckt kein Fake dahinter.

2015-11-11 01_19_39-Sie wollten gerade ihr Baby fotografieren, als ein neugierige Besucher aus dem W

Quelle: Facebook

Die Fotografin nennt sie Maggie.

2015-11-11 01_20_48-Sie wollten gerade ihr Baby fotografieren, als ein neugierige Besucher aus dem W

Quelle: Facebook

Es war nicht Maggies erstes Foto-Shooting.

2015-11-11 01_21_52-Sie wollten gerade ihr Baby fotografieren, als ein neugierige Besucher aus dem W

Quelle: Facebook

Als Bezahlung reicht ihr etwas Futter.

2015-11-11 01_24_12-Sie wollten gerade ihr Baby fotografieren, als ein neugierige Besucher aus dem W

Quelle: Facebook

Teile unseren Beitrag, wenn er dir gefällt.

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!