Er kaufte sich einen Metalldetektor und fand etwas, was ihn über Nacht zum Millionär machte!

Alle sagen, wenn du dein Hobby zur Arbeit machst, wirst du nie wieder in deinem Leben arbeiten müssen.

Für Derek McLennan aus Westschottland bestätigte sich diese Weisheit vor drei Jahren, als er einen Schatz von epischem Ausmaß gefunden und ausgegraben hat. Er war mit seinem Metalldetektor nördlich des Hadrian Walls unterwegs, als er den bedeutendsten archäologische Fund in der jüngsten Geschichte Schottlands machte.

2017-06-10 02_16_28-Guy Walks Outside With Metal Detector, Becomes Millionaire Overnight After Unpre

Quelle: Scotsman

Während seines Hobby-Ausfluges entdeckte Derek eine echte Schatzgrube. Darin befanden sich teure Schmuckstücke, ein goldener Ring und ein kunstvolles, emailliertes Kreuz aus dem 10. Jahrhundert.

2017-06-10 02_16_44-Guy Walks Outside With Metal Detector, Becomes Millionaire Overnight After Unpre

Quelle: Scotsman

Die Region im südwestlichen Schottland hält wahrscheinlich viele weitere Schätze wie diese unter dem Torf und Moos versteckt, welche nur darauf warten, dass jemand wie Derek sie findet.

2017-06-10 02_17_14-Guy Walks Outside With Metal Detector, Becomes Millionaire Overnight After Unpre

Quelle: Scotsman

Derek kontaktierte nach seinem Fund das Nationalmuseum von Schottland. Im Auftrag des Regulatory Artifacts Board zahlte das Nationalmuseum von Schottland Derek 1,98 Millionen Pfund für das Recht, seine Entdeckung der Öffentlichkeit zu zeigen!

2017-06-10 02_17_37-Guy Walks Outside With Metal Detector, Becomes Millionaire Overnight After Unpre

Quelle: Scotsman

Derek fand an jenem Tag einen echten Schatz, den man jetzt auch selbst bewundern kann. Versuche dich doch selbst auch mal an der Schatzsuche! Vielleicht hast du auch so viel Glück wie Derek.

Teile diese unglaubliche Entdeckung mit Familie und Freunde auf Facebook.

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!