Sie versteckte 15 Jahre lang ein Geheimnis. Doch die folgenden Bilder sprechen eine klare Sprache.

milo titel

Das ist Milo und jedes Jahr zu ihrem Geburtstag gibt es einen ganz besonderen Geburtstagskuchen.
milo1

Sie bekommt jedes Jahr einen Pfannkuchen mit der Zahl ihres Geburtstags.
milo2

Die Fotos stellen an sich nichts besonderes dar.
milo3

Doch Milo hat ein Geheimnis.
milo4

Je älter Milo wird, desto deutlicher zeichnet sich ab was dieses Geheimnis sein könnte.
milo5

Milo merkt, dass er anders als andere Mädchen ist.
milo6

Denn über die ganzen Jahre hinweg hat sich im Körper des Mädchens ein Junge versteckt.
milo7

Mit seinem 15. Geburtstag vertraute sich Milo seinen Eltern an. Bis dahin hatte er Angst es seinen Eltern zu sagen und hat jahrelang mit sich selbst gekämpft.

Milo selbst sagt:“Manche Mädchen sind keine Mädchen, es dauert nur eine Weile es zu erkennen.“ und „Ich habe mich letztes Jahr bei meinen Eltern als transsexuell geoutet, und das hat mir das Leben gerettet.“ und „Auch wenn man es den Bildern nicht ansieht, war 14 ein schlimmes Jahr für mich. Jedes Kind das so fühlt wie ich, warte bitte, warte einfach denn eines Tages wirst du erkennen wie wichtig dieses Warten ist.“

milo8

Er gibt Eltern mit transsexuellen Kindern noch eine letzte Botschaft mit auf den Weg: „Unterstützt sie ohne eine Sekunde daran zu zweifeln.“

Transsexuelle haben in unserer Gesellschaft immer noch mit Unverständnis und Vorurteilen zu kämpfen, deshalb setze ein Zeichen für Toleranz und teile diesen Beitrag mit deiner Familie und deinen Freunden.

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!