Die Krankenschwestern verkleideten ihn als Superhelden. Warum sie das taten, ist unglaublich berührend.

bbafafdafdafwewefa

Während andere Leute sich für ihre Halloweenparty fertig machten, hat sich eine Gruppe aus Freiwilligen und Krankenschwestern in Kansas City eine besondere Überraschung einfallen lassen. In einem Krankenhaus, das für frühgeborene Kinder genutzt wird, machten sie sich daran, dass dieses erste Halloween ein ganz besonderer Tag für die Kleinen wurde.

Denn eine Frühgeburt bedeutet für viele Familien eine Zeit voller emotionaler Herausforderung. Um diese schwierige Zeit zu verschönern, verkleideten diese lieben Menschen die Kleinen als Superhelden, Schmetterlinge und andere niedliche Charaktere.

„Die Eltern konnten sich das Kostüm passend zur Persönlichkeit ihres Babys aussuchen“, sagte Michelle Manuel, die Direktorin für Medienangelegenheiten des Krankenhauses einem Fernsehsender. Die Kostüme waren natürlich sehr klein, etwa so groß wie ein großes Glas und handgemacht aus Filz. Die Eltern bekamen ausserdem eine Karte mit der Aufschrift „Trick or treat, smell my feet“. Übersetzt heisst das soviel wie „Süßes, sonst gibt’s saures, riech meine Füße“, mit den Fußabdrücken ihres Kleinkindes. Dazu gab es noch einen gehäkelten Kürbis, gefüllt mit Süßem und einem Halloween Kinderbuch, zum späteren Vorlesen.

1. Freiwillige verkleideten die Frühgeburten als Mini-Superhelden!

1aeadfdawerawfdasdca

2. Die Kostüme waren winzig und niedlich!

2aeadfdawerawfdasdca

3. Die Eltern konnten die Kostüme für ihr Baby auswählen.
3aeadfdawerawfdasdca

4. Die Kostüme waren aus Filz, handgemacht und wahnsinnig süß!
4aeadfdawerawfdasdca

5.Viele Babies bekamen Superheldenkostüme, um ihren Kampf ums Überleben zu symbolisieren.

5aeadfdawerawfdasdca

6. Helen Ransom von der Organisation „Faces You Love“ meint, dass das Fotografieren von Frühgeburten eine der schönsten Arten ist, freiwillig zu helfen.
6aeadfdawerawfdasdca

7. „Die Augen der Eltern in dieser schwierigen Zeit leuchten zu sehen ist wunderschön“, sagt sie.
7aeadfdawerawfdasdca

8. Die Initiative zielte darauf ab, den Eltern Normalität und Freude zu schenken.

8aeadfdawerawfdasdca

9. Zu den Kostümen gab es eine süße Karte mit den Fußabdrücken des Kindes…

9aeadfdawerawfdasdca

10. …und einen selbstgehäkelten Kürbis mit Süßem und ein Kinderbuch!
10aeadfdawerawfdasdca

Wir finden diese Aktion sehr liebevoll und die Bilder unglaublich niedlich! Was denkst du?

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!