Sie belauschte eine alte Frau im Restaurant. Was sie tat begeistert die Internetgemeinde.

Am 6. August ging Brooke Ochoa in ein Restaurant und hielt einer älteren Frau die Türe auf, die sich daraufhin herzlich bedankte. Sie hörte die Frau sagen: „Ein Tisch für eine Person“. Da Ochoa auch alleine war, fragte sie die Frau ob sie vielleicht zusammen essen wollen. Sie war hocherfreut.

Die Frau mit dem Namen Dolores erzählte Ochoa während des Essens, dass sie die letzten zehn Jahre mit ihrer Mutter und ihrer Tante zusammen gelebt hatte. Ihre Mutter ist vor kurzem verstorben und ihre Tante musste in ein Altersheim, und so ist es sehr schwer für sie alleine zu sein.

Sie hatten ein wundervolles Gespräch und die Dolores lächelte viel. Die alte Frau bedankte sich bei Ochoa, dass sie ihr zugehört hatte.

Ochoa schrieb bei Facebook über diese Begegnung – und über die menschliche Verbindung zwischen zwei Fremden. Der Post erreichte über 2 Millionen Likes. Die beiden Frauen hatten eine so wundervolle Erfahrung und planen zukünftig jeden Dienstag zusammen Mittag zu essen.

Today I Went to eat at a restaurant for lunch and I saw this elder lady coming from afar so I waited to hold the door…

Posted by Brooke Ochoa on Donnerstag, 6. August 2015

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!