Stewardess adoptiert einen Hund, der einfach nicht aufhörte vor dem Hotel auf sie zu warten

t4h3g794wui6zz8o

In dem Moment als ein streunender Hund die deutsche Flugbegleitern Olivia Sievers traf, war er sofort von ihr begeistert und wusste, dass sie die Richtige für ihn war. Vor sechs Monaten traf Olivia den Hund, der jetzt Rubio heisst, bei einem Spaziergang in Buenos Aires. Sie war freundlich zu dem Hund, und von diesem Moment an tat Rubio alles dafür, zu ihrem Hund zu werden. Er folgte ihr zum Hotel und wartete dort jede Nacht auf sie.

r37gt8qughtuo

„Ich traf ihn im Januar oder Februar dieses Jahres, als ich in Buenos Aires war. Ich war an diesem Morgen sehr früh spazieren, wir spielten und ich hatte ein wenig Hundefutter dabei,“ erzählte sie Noticiero Trece. Er war sehr glücklich „dass sich jemand für ihn interessierte.“

Zuerst versuchte sie Rubio davon abzuhalten ihr zu folgen. „Ich änderte meine Laufrouten, denn ich wollte nicht, dass er mir zum Hotel folgt. Aber egal was ich tat, er beobachtete mich immer und folgte mir,“ sagte sie.

Rubio lag immer auf dem Teppich vor dem Eingang zum Hotel, bis sie herauskam. Und so ging es immer weiter. Selbst als Olivia wieder zurück nach Deutschland flog und ein paar Wochen später zurückkehrte, wartete Rubio immer noch auf sie. Olivia kümmerte sich darum, dass Rubio in Buenos Aires ein Zuhause bekam, aber er lief davon und kam wieder zum Hotel, um mit ihr zusammen zu sein!

Seine Beharrlichkeit zahlte sich aus und Olivia verliebte sich ebenfalls in ihn. Also entschied sie sich, koste es was es wolle, ihn mit sich nach Deutschland zu nehmen. Der örtliche Tierschutz, Mascotas Puerto Madero, passte auf Rubio auf, während Olivia alle Vorkehrungen traf, um mit Rubio nach Deutschland zu fliegen.

Der Tag, an dem sie ihn mit nach Hause nehmen würde, rückte schließlich immer näher! Er hatte einen angenehmen Flug und kam sicher in Deutschland an.

Jetzt ist Rubio nicht länger alleine.

Er hat ein wundervolles Zuhause…

Er hat jetzt nicht nur den Menschen, den er wollte, er hat auch zwei Hundegeschwister zum Spielen bekommen.

Sie verstehen sich alle prächtig.

Was für eine schöne Liebesgeschichte!

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!