Man schmiss ihn einfach auf den Müll. Doch dann erholt er sich auf spektakuläre Weise

2016-08-03 00_34_22-f63fe92e836161a0ab52a3e3bfd96743.jpeg (1200×628)

Was die Tierschützer der Organisation „Associated Humane Societies Newark Animal Shelter“ eines Tages in einem Müllberg in Newark (New Jersey) entdeckten, machte sie wirklich sprachlos, denn so etwas grausames hatten sie noch nie zuvor gesehen.

2016-08-03 01_13_23-Wie Müll schmeißt man diesen Hund in einer Tüte weg. Doch dann entdeckt man etwa

Mitten in dem Berg aus Mülltüten fanden sie einen Hund, der bis auf Haut und Knochen abgemagert war. Doch der Hund war noch am Leben. Niemand wusste, wie das arme Tier im Abfall gelandet ist, doch durch den registrierten Chip wird man den ehemaligen Besitzer früher oder später ausfindig machen können. Die Tierschützer nahmen den abgemagerten Hund in eine Tierklinik und gaben dem Hund den Namen Patrick.

2016-08-03 01_14_55-Wie Müll schmeißt man diesen Hund in einer Tüte weg. Doch dann entdeckt man etwa

Patricks Leben stand auf der Kippe, niemand wusste ob er sich noch einmal erholen würde. Doch aufgeben war keine Option. Da sein Magen keine Nahrung mehr gewohnt war, musste er ganz langsam wieder lernen, etwas zu essen.

2016-08-03 01_16_35-Wie Müll schmeißt man diesen Hund in einer Tüte weg. Doch dann entdeckt man etwa

In den ersten Wochen wurde Patrick zusätzlich mit Heizkissen und Decken gewärmt. Ohne die schützenden Fettpolster, drohte sein Körper sehr schnell auszukühlen, was letztendlich auch zu Krankheiten bis hin zum Tod führen kann.

2016-08-03 01_19_47-Wie Müll schmeißt man diesen Hund in einer Tüte weg. Doch dann entdeckt man etwa

Während seiner Zeit in der Tierklinik wurde Patrick so oft es ging gestreichelt und umsorgt. Sollte er doch nicht überleben, würde er zumindest noch ein wenig Liebe und Zuneigung in seinem Leben erfahren haben.

2016-08-03 01_21_32-Wie Müll schmeißt man diesen Hund in einer Tüte weg. Doch dann entdeckt man etwa

Doch bereits wenige Tage nach seiner Einlieferung geschah ein kleines Wunder, welches Tierärzte und Pfleger gleichermaßen freute. Patrick machte sein erstes Geschäft, im Freien vor der Tierklinik. Auch wenn er immer noch sehr schwach war, die Ärzte wussten nun, dass die Nahrung vom Körper verwertet wurde und die Chance zu Überleben, stieg von Tag zu Tag.

2016-08-03 01_22_19-Wie Müll schmeißt man diesen Hund in einer Tüte weg. Doch dann entdeckt man etwa

Nach ein paar Monaten hatte sich Patrick tatsächlich von den Strapazen seines alten Lebens erholt. Es war sicher, das er überleben würde, nur ängstlich war er noch. Doch auch hier setzten die Tierpfleger an, er lernte viele fremde Menschen kennen, die es gut mit ihm meinten und verlor bald seine Schau vor dem Menschen. Er wusste nun, dass es auch viele gute Menschen gibt die nur sein bestes wollen.

2016-08-03 01_24_21-Wie Müll schmeißt man diesen Hund in einer Tüte weg. Doch dann entdeckt man etwa

Mittlerweile hat Patrick ein neues Zuhause gefunden. Er genießt die Liebe seines neuen Frauchens und hat sich prächtig entwickelt. Vom alten Patrick keine Spur mehr.

2016-08-03 01_28_35-Wie Müll schmeißt man diesen Hund in einer Tüte weg. Doch dann entdeckt man etwa

Quelle: The Patrick Miracle – Facebook

Wer so mit seinem Hund umgeht, dem sollte verboten werden, Tiere zu besitzen. Mittlerweile wurde der alte Besitzer ausfindig gemacht und angezeigt. Heute ist Patrick ein liebevoller und dankbarer Hund, er genießt sein Leben und das ist auch gut so. Teile Patricks rührende Geschichte mit allen Tierfreunden die du kennst.

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!