Unglaubliche Performance einer russischen Akrobatengruppe, verschlägt der Jury den Atem

Es passiert nicht oft, dass der britische Talent Chef Simon Cowell vor Spannung verstummt. Aber es passiert gelegentlich. Wie bei dieser russischen Akrobatengruppe. Als Angara Contortion die Bühne betritt und mit ihrer Performance starteten, hielt die Menge den Atem vor Spannung an. Einschließlich Simon.

So aufregend war dieser Auftritt. Die vier Kontorsionisten schafften es, ihre Körper in die unmöglichsten Stellungen zu biegen. Noch erstaunlicher – sie haben alles so einfach aussehen lassen!

Quelle: YouTube

Die vier Teilnehmerinnen haben eine weite Reise hinter sich. Von Russland, bis zu dieser Talentshow. Der kleiner Jetlag hält sie aber dennoch nicht ab, eine beeindruckende Show durch eine perfekte Körperkontrolle abzuliefern. Damit hätte niemand gerechnet.

Die Performance sieht wie der Schlangenkopf der Medusa aus. Dadurch baut sich eine unglaubliche Spannung auf. Mit unglaublicher Kraft, stapeln sich die Damen geschickt aufeinander. Gestützt auf jeweils nur zwei Händen!

Das Publikum und die Richter waren erstaunt und die Gruppe bekam ein klares „Ja“ von allen vier Richtern.

„Das war eines der verblüffendsten Dinge, die ich jemals in dieser Show gesehen habe“, sagte Richter David Williams. Alesha Dixon sagte: „Das war ein optischer Leckerbissen! Ich empfinde tiefe Ehrfurcht, für diese Leistung. “

Überzeugt euch selbst unten im Video!


LeftLeft
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!