Pit Bull sieht wie eine Frau von einem Mann angegriffen wird. Er handelt sofort und rettet der Frau das Leben.

heroic_pit_bull_saves_woman_from_being_attacked_featured

Heutzutage hört man nicht allzu oft Gutes über Pitbulls. Oft werden sie von ihren Besitzern falsch gehalten und verletzt oder ihnen wird Aggressivität nachgesagt.

Dieser Pitbull – der passender Weise auf den Namen Hero (englisch für Held) hört, ist dabei keine Ausnahme.

hero3

Quelle: ABC 7 News

Hero war ein gewöhnlicher Straßenhund, der sich täglich erneut dem Überlebenskampf auf den Straßen von Knoxville, Tennessee stellte. Er hörte, dass es weiter die Straße runter zu einem Streit zwischen einer Frau und einem Mann kam und beschloss, sich das genauer anzusehen.

Hero sah, wie der Mann die Frau mit einem Messer angriff. Obwohl er der Frau noch nie begegnet war schaltete sich sofort sein Beschützerinstinkt ein und er stellte sich schützend zwischen Opfer und Angreifer.

Für seinen Einsatz steckte der mutige Pitbull fünf Messerstiche ein.

hero2

Quelle: ABC 7 News

Die beiden Polizisten, die zum Tatort gerufen wurden, sahen direkt, dass Hero in Lebensgefahr schwebte. Sie wussten, dass er keinen Besitzer hatte, der für die tierärztliche Behandlung zahlen konnte. Doch sie sahen in ihm einen Helden und so erhielt Hero seinen Namen.

Während seiner Operation schwebte Hero zwei Mal in Lebensgefahr. Sein Angreifer hatte ihm einige tiefe Wunden zugefügt und der tapfere Hund kämpfte um sein Leben.

hero1

Quelle: ABC 7 News

Dank der schnellen Reaktion der Polizisten konnte Hero überleben. Hätten sie nur wenige Minuten mehr verstreichen lassen, wäre er wahrscheinlich gestorben.

Als Carla Welch von Heros Geschichte erfuhr wusste sie, dass sie ihm helfen konnte.

hero4

Welch gehört die Pit Bull Rettungsorganisation Fighting For The Bullys. Sie sammelte genug Geld um Heros Tierarztkosten zu bezahlen. Im Video unten erklärt sie, was sie dazu bewogen hat ihm zu helfen.

„Ich fand, dass er sehr viel Courage und Mut bewiesen hat. Beide beteiligten Personen waren ihm fremd.“

Welch erklärt, dass der siebenjährige Pit Bull trotz allem, was er durchgemacht hat, ein freundlicher und sozialer Hund ist. Momentan wird nach einem neuen Zuhause für Hero gesucht. Mehr Informationen darüber gibt es auf der Facebook-Seite der Organisation.

Bist du genauso begeistert von Heros selbstlosen Opfer wie wir? Dann TEILE die Story mit deinen Freunden und deiner Familie, wenn auch sie unglaubliche Geschichten über den besten Freund des Menschen [lieben.


LeftLeft
Quelle: ABC 7 News
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!