Diese Pudel-Katzen sind so süß und flauschig, dass Du vor Freude quieken wirst, wenn Du sie siehst!

Unter den bekannten Hauskatzen gibt es wie bei den Hunden viele verschiedene Rassen. Sie unterscheiden sich in Fell, Form und ihrem Verhalten.

Die Rasse Selkirk Rex stammt aus dem Jahr 1987, als eine verwilderte Katze in Montana einen Wurf von fünf Kätzchen zur Welt brachte. Züchter stellten fest, dass eines der Kätzchen einen deutlich Mantel aus dickem, lockigem Fell hatte.

Sie entdeckten, dass sie das Ergebnis einer spontanen genetischen Mutation war, die lockiges Haar zu einem dominanten Merkmal machte.

Im Gegensatz zu ihren Verwandten Rassen Devon Rex und Cornish Rex hatte diese kleine Schönheit ein deutlich dickeres Fell, welches aus drei Schichten besteht.

Bevor die Veterinärmedizinische Universität bestätigte, dass der Selkirk Rex eine genetisch eigenständige Katzenlinie war, wurde sie bereits von der International Cat Association, der American Cat Fanciers Association und der Cat Fanciers ‚Association anerkannt.

Manche Leute nennen sie Pudelkatzen, während andere sie als „Katze im Schafspelz“ bezeichnen.

Schau Dir einige entzückende Pudelkatzen mit lockigem Fell an und stell dir vor, wie schön es sein muss, mit ihnen zu kuscheln!

1.

Quelle: Newsmax

2.

3.

4.

Quelle: Animogen

5.

6.

Quelle: Elelur

7.

Quelle: Pinteres

8.

9.

Quelle: Guardianlv

10.

Quelle: Flickr

11.

Quelle: Pinimg

12.

Quelle: Twitter

13.

14.

Quelle: Pets4homes

15.

Teile diese pudeligen und zuckersüßen Kätzchen mit allen Katzenfreunden, die Du kennst!

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!