Er zeichnet eine Millionen Punkte auf ein Blatt Papier… das Ergebnis? Einfach überwältigend

punkt

David Bayo ist ein wundervoller und kreativer französischer Künstler der sich darauf spezialisiert hat das vermeintlich profane mit Hilfe von Punkten in etwas Aussergewöhnliches zu verwandeln.

Bayo arbeitet mit einer Technik die in Künstlerkreisen „Pointillismus“ genannt wird. Hierbei werden einzelne Punkte in einem Bild so angeordnet, dass es, verglichen mit traditionellen Stilen, viel räumlicher und plastischer wirkt. In dem Video ist zu sehen wie mühsam der Prozess ist, bis so ein einzigartiges Kunstwerk entsteht. Diese besondere Zeichnung hat über 90 Stunden gedauert und unglaubliche eine Millionen Punkte bis zur Fertigstellung gebraucht.


LeftLeft
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!