Die Eltern finden 10 Jahre nach dem Tsunami ihre totgeglaubte Tochter wieder!

2017-06-01 23_40_27-dde2790ce930e3d425305c36afd4e69c.jpg (1200×628)

Wir alle können uns daran erinnern, wie ein riesiger Tsunami im Dezember 2004 große Teile Indonesiens und Thailands überflutete. Mehr als 230.000 Menschen fielen der Flutwelle zu Opfer und die Bilder der Katastrophe wurden weltweit schockiert wahrgenommen!

Auch die kleine Raudhatul Jannah zählte zu den Opfern. Sie wurde zusammen mit ihrem Bruder Arif Pratama Rangkuti vom Tsunami mitgerissen. Ihre Eltern waren am Ende, hatten sie doch ihre beiden Kinder verloren.

2017-06-02 00_16_33-10 Jahre haben die Eltern um ihre Tochter getrauert. Als sie heute vor ihnen ste

Quelle: Pinterest

Die Eltern suchten über einen Monat vergeblich nach ihren Kindern. Sie schalteten auch im Internet Anzeigen und suchten gemeinsam mit anderen in den Trümmern der umliegenden zerstörten Häuser.

Leider ergab die Suche keinen Erfolg und es gab auch keine Lebenszeichen der Kinder. Beide wurden für tot erklärt!

2017-06-02 00_16_53-10 Jahre haben die Eltern um ihre Tochter getrauert. Als sie heute vor ihnen ste

Quelle: Pinterest

Doch zehn Jahre später lief Raudhatuls Onkel ein Mädchen über den Weg, das eigentlich auch seine Nichte hätte sein können. Er was sich sehr unsicher und konnte es selbst gar nicht so recht glauben, aber der Funke der Hoffnung war noch da, also sprach er das Mädchen an.

Wie sich heraus stellte, wurde das Mädchen nach der Katastrophe von einer alten Frau aufgelesen und lebte seither bei dieser.

Die Hoffnung wurde größer und er nahm Kontakt zu der alten Frau auf. Als er diese traf, sprachen sie viel, auch über die Katastrophe und die vergangenen 10 Jahre. Dann willigte die Frau ein, dass der Onkel seine Schwester mitbringen dürfe. Nur eine Woche später das Treffen und als sich Mutter und Tochter nach 10 Jahren gegenüberstehen, ist sofort klar, dass es ihrer Tochter Raudhatul war.

2017-06-02 00_17_07-10 Jahre haben die Eltern um ihre Tochter getrauert. Als sie heute vor ihnen ste

Quelle: Pinterest

Heute lebt Raudhatul wieder bei ihren leiblichen Eltern und die alte Dame ist zu einer Art Oma der Familie geworden, welche regelmäßig zu Besuch kommt.

Teile diese schöne Geschichte mit Happy End auch mit Familie und Freunden und zeige ihnen damit, dass ein Funke der Hoffnung immer gut ist!

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!