Sting lädt Robert Downey Jr. zu sich auf die Bühne ein – und er verblüfft alle mit seiner Stimme

Im Jahr 2011 feierte Sting seinen 60. Geburtstag mit einem hochkarätig besetzten Konzert in New York. Der legendäre Popstar lud Freunde wie Billy Joel, Bruce Springsteen und Lady Gaga zu einem unvergesslichen Auftritt ein. Und bei einer solchen Fülle von Talenten wirst du kaum erraten wer allen die Show gestohlen hat. Er ist deutlich bekannter für seine Rollen in „Iron Man“ und „The Avengers“ als für seine Singstimme, doch sein Auftritt war nicht weniger großartig.

Sting rief den Schauspieler für ein Duett von “Driven To Tears“ auf die Bühne. Robert Downey Jr. schien am Anfang etwas nervös zu sein, die Bühne mit diesem großen Musikstar zu teilen, aber als er die ersten Töne sang, wurde klar, dass er nichts zu befürchten hatte. Nicht nur, dass er eine wundervolle Stimme hat, er klingt auch noch wie Sting.

Schau dir im Video unten das umwerfende Video an und TEILE es mit deinen Freunden.


LeftLeft
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!