Die Welt ist bei den Menschen in Paris…Diese kraftvollen Bilder stehen für sich selbst.

Städte rund um den Erdball haben nach den Anschlägen von Paris am Freitag buchstäblich Farbe gezeigt. Viele wichtige Sehenswürdigkeiten wie das World Trade Center in New York, die Sydney Opera in Australien, und die Christus Statue in Brasilien haben sich in rot, weiß und blau gekleidet, die Farben der Flagge Frankreichs.

Die Lichter des Eiffelturms in Paris wurden abgeschaltet als die Stadt den Ausnahmezustand ausrief. Der Bürgermeister von New York sagte, dass die Lichter in den nächsten Tagen an bleiben werden. In Australien wollte Mike Baird, der Premierminister von South Wales, eine französische Flagge über die Bucht von Sydney fliegen lassen, leider hatten sie keine die groß genug war. „Ich fragte nach einer französischen Flagge, die wir über die Hafenbrücke fliegen lassen können. Aber es gibt keine im Land, die groß genug wäre. Wenn wir keine finden können, dann machen wir selbst eine,“ sagte Baird.

Hoffentlich wird diese einfache aber herzliche, weltweite Anteilnahme, Frankreich wissen lassen, dass sie nicht alleine sind in ihrem Schmerz.

Quelle: Titelbild von MrFinigen

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!