Eine Frau baute ihr Traumhaus aus 4 alten Containern. Ein Blick hinein und du wirst staunen

gt347weiugt8uweg

Claudie Dubreuil aus Mirabel im kanadischen Quebec liebt es Häuser zu bauen — aber nicht die gewöhnliche Art von Häusern.

Ihre Firma, Les Collections Dubreuil, hat sich darauf spezialisiert, recycelte Baumaterialien zu verwenden. Als es also darum ging ihr eigenes Haus zu bauen, wollte sie besonders fantasievoll sein. Das hat sie dann auch getan: Sie baute ihr Haus aus metallenen Schiffscontainern.

Die Ergebnisse sind einfach unglaublich. Claudie muss sehr stolz auf ihr Ökohaus sein.

Jeder Metallcontainer kostet zwischen 2.600 und 3.000 Dollar.

1

Die größte Herausforderung war es, die Container zusammenzuschweißen und nach Claudies Skizzen anzuordnen.

1

Nach monatelanger, harter Arbeit standen die Container endlich.

1

Dann begann die Transformation und… Wow! Zwischen die Containerwände und die außen liegenden Holzwände kam eine Isolationsschicht.

1

Die Innenausstattung ist wunderschön detailreich.

1

Die Backstein- und Holzwände schaffen eine gemütliche Atmosphäre.

1

Eine Spiraltreppe führt in den ersten Stock.

1

Die moderne Küche hat alles, was man sich nur wünschen könnte.

1

Neben der Küche befindet sich ein geräumiges Wohnzimmer. Die Wand zeigt teilweise noch den hübsch angemalten Container.

1

Im Keller befindet sich ein gemütliches Fernsehzimmer.

1

Auch das Badezimmer ist stylisch.

1

Im Obergeschoss kann man ein schönes Bad und einen atemberaubenden Ausblick genießen.

1

Sogar die Dachterrasse hat eine Dusche!

1

Alles in allem hat Claudie für ihr Traumhaus zwischen 330.000 und 377.000 Dollar ausgegeben. Unglaublich, wenn man bedenkt, dass alles mit ein paar Containern begann.

1

Quelle: suburbanmen
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!