Ein Kajakfahrer sieht etwas seltsames im Wasser, doch er hätte nie erwartet das zu finden.

th982uwegtoubjw

Nennen wie es „Zur richtigen Zeit am richtigen Ort“. Wenn diese Kajakfahrer vor der spanischen Küste nicht eines sonnigen Tages hinausgefahren wären, hätten sie nicht die Schildkröte bemerkt, die in einem Kunststoffnetz gefangen war. Und die Schildkröte hätte bestimmt ein trauriges Schicksal erlitten.

Doch zum Glück, können die Kajakfahrer die Schildkröte aus ihrer misslichen Lage befreien. Einmal frei, schlägt die Schildkröte fast freudig mit ihren Beinen und der Mann gibt ihr einen liebevollen Kuss, bevor sie wieder im Ozean verschwindet.

Bis zu diesem Zeitpunkt hat das Video über 23 Millionen Zugriffe auf Facebook gesammelt. Hoffentlich ist es lebendiges Beispiel dafür, warum wir unsere Ozeane von Plastikmüll freihalten sollten.

Sieh weiter unten den tollen Videoclip und teile ihn mit allen die Tiere lieben!


LeftLeft
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!