Er schwamm um sein Leben, doch er hatte Glück im Unglück!

Mutter Natur kann ganz schön brutal sein, aber meistens ist es besser, wenn Menschen die Wechselwirkung zwischen anderen Tieren nicht stören. Doch die folgende Situation ist ein wenig anders gelagert.

Hier ist die Geschichte: Diese Gruppe war mit ihrem Boot unterwegs, als sie in der Nähe eine Gruppe Orkas sah, die gerade versuchten ihre nächste Mahlzeit zu schnappen, dieses Mal in Form eines panikerfüllten Seelöwen, der buchstäblich um sein Leben schwamm. Es wäre natürlich zu gefährlich gewesen ins Wasser zu springen, aber einfach zuzusehen wäre genauso schwer gewesen. Zum Glück kam es jedoch nicht soweit, wie du gleich in folgendem Video sehen wirst…


LeftLeft
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!