Die Jury unterbricht den Jungen und lässt ihn etwas anderes singen. Dann kommt das große WOW!

2016-12-12-20_35_05

Als der 12-jährige Shaheen Jafargholi seinen Song vor der Jury von Britain’s Got Talent darzubieten versucht, wird er sofort von Simon Cowell unterbrochen. Die Wahl des Songs sei grottenschlecht und passe mal so gar nicht zu der Stimme der Jungen.

Doch dann fragt der Juror: „Was hast du denn außerdem dabei?“

Sowohl Publikum als auch die Mutter von Shaheen sind unsicher, ob der Junge nach dieser Ansage überhaupt noch in der Lage ist, ein weiteres mal zu singen. Doch dann fängt der 12-Järige an, eine Ballade von Jackson 5 zu singen und zeigt damit allen, was er wirklich drauf hat.

Auch wenn man die Unterbrechung des Jurors erstmal als negativ empfindet, führt sie letztendlich doch zu einer viel besseren Leistung.

Schau dir jetzt das Video an und teile es dann noch mit allen Freunden und deiner Familie.


LeftLeft

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!