Der Wärter sieht seinen Elefanten nach 50 Jahren in Gefangenschaft endlich in Freiheit

2015-10-20 23_35_07-b4.jpg (1200×627)

In dieser tollen Geschichte geht es um Elefantin Shirley und ihren alten Zoowärter Solomon. Shirley verbrachte ihre Kindheit und Jugend im Zirkus. Danach verbrachte sie mehr als 20 Jahren in einem Zoo in Louisiana.

Salomon war mehr als zwei Jahrzehnte Shirleys Wärter. Die beiden hatten eine unglaubliche Bindung und mit der Zeit verstand der Wärter, dass Shirley sich einsam fühlte, gefangen in einer künstlichen Welt. Solomon verbrachte so viel Zeit wie er konnte mit ihr. Er tröstete sie und zeigte ihr mit täglichen Duschen seine Zuneigung, doch tief im Inneren wusste er, dass Shirley die Freiheit und Elefantenfreunde brauchte.

Im Jahr 2003 gab der Zoo dann endlich das OK, Shirley in das „The Elephant Sanctuary“ abzugeben, wo hunderte Elefanten frei wandern können oder in beheizten Scheunen gemeinsam entspannen können. In dem Video am Ende unseres Beitrags siehst du, wie Solomon Shirley begleitet um ihr zu helfen, in ihrer neuen Heimat zurecht zu kommen. Es kommt zu einem bittersüßem Abschied, Solomon bricht in Tränen aus, als er Shirley zum letzten Mal badet, aber er weiß, sie wird letztendlich glücklich sein.

Wenn man denkt das Video geht dem Ende zu, trifft Shirley unerwartet einen Elefanten aus ihrer Vergangenheit wieder. Ihre Reaktion ist so was von schön, dass will man nicht verpassen.

Seit 22 Jahren war Solomon der Wärter von Shirley in einem Zoo von Louisiana. Salomon liebte Shirley und sie liebte ihn. Ihre tägliche Bäder wurden zu ihrer besonderen gemeinsamen  Lieblingszeit.

2015-10-20 23_42_54-He Was Her Keeper For 22 Years, But Watch What Happens When He Says Goodbye

Quelle: Youtube

Aber Shirley war alles andere als glücklich. Sie sehnte sich nach der Gesellschaft von anderen Elefanten, kannte nur das Leben in der Gefangenschaft, sei es einem Zirkus oder im Zoo. Solomon verbrachte so viel Zeit wie er konnte mit Shirley, aber er wusste, dass es nicht die Art von Gesellschaft war, welche sie wirklich benötigte.

2015-10-20 23_45_02-He Was Her Keeper For 22 Years, But Watch What Happens When He Says Goodbye

Quelle: Youtube

Im Jahr 2003 gab der Zoo dann endlich das Ok, Shirley ins „The Elephant Sanctuary“ abzugeben. „The Elephant Sanctuary“ war das genaue Gegenteil des Zoos und der Gefangenschaft. Hier  könnte Shirley endlich frei herumlaufen und würde von anderen Elefanten umgeben sein.

2015-10-20 23_53_44-He Was Her Keeper For 22 Years, But Watch What Happens When He Says Goodbye

Quelle: Youtube

Um ihr den Transport angenehmer zu machen und sie ihn ihr neues Leben zu bringen, begleitete Solomon Shirley in ihr neues Zuhause. Er brach in Tränen aus, als sie das letzte Mal zusammen waren.

2015-10-21 00_00_48-He Was Her Keeper For 22 Years, But Watch What Happens When He Says Goodbye

Quelle: Youtube

„Ich werde sie vermissen“, sagte er. „Aber als ich diesen Ort sah, sagte ich ihr, dass sie nie wieder in Ketten sein würde. Ich weiß nicht, wer der Erste war, der ihr eine Kette anlegte, aber ich bin froh zu wissen, dass ich der Letzte war.

2015-10-21 00_09_02-He Was Her Keeper For 22 Years, But Watch What Happens When He Says Goodbye

Quelle: Youtube

Kurze Zeit später kam ein weiterer Elefant namens Jenny in den Park. In dieser Nacht war das Personal fassungslos, die Elefanten Shirley und Jenny trompeten als ob es eine riesige Willkommensparty gab. Schnell wurde bekannt, dass Shirley und Jenny zusammen in dem gleichen Zirkus waren, vor 30 Jahren. Jenny war damals noch ein Baby und Shirley war wie eine Mutter. Nun waren beide Elefanten frei und glücklich wiedervereint.

2015-10-21 00_12_10-He Was Her Keeper For 22 Years, But Watch What Happens When He Says Goodbye

Quelle: Youtube

Eine wirklich herzergreifende Geschichte mit einem unerwartet tollen Happy-End. Wir hoffen das Shirley nun in Ruhe und Frieden ihren Lebensabend zusammen mit ihrer Ziehtochter und den anderen Elefanten in Freiheit genießen wird. Schau dir nun noch das tolle Video an und teile es mit Familie und Freunden.


LeftLeft
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!