Dieses Bild eines 3 Jährigen, welcher im Halteverbot einen Strafzettel erhält, geht um die Welt.

Der 3-Jährige Declan Tramley liebt es, auf seinem roten Spielzeug-Motorrad den Hafen von Halifax unsicher zu machen. Schon seit über einem Jahr wird der Kleine regelmäßig von seinem Vater an den Hafen mitgenommen, um mit dessen Motorradfreunden abzuhängen. Passend zum Bike hat er sogar eine eigene Lederjacke. Halt ein echter Biker, nur in klein.


2015-07-14 00_40_48-Der 3-Jährige parkt sein Motorrad im Halteverbot. Was der Polizist dann macht, g

Quelle: Youtube

Im Hafen von Halifax sind Biker aber eher ein Ärgernis für die lokale Polizei. Oft stellen die Biker ihre Bikes im Halteverbot ab. Selbstverständlich gibt es dann einen Strafzettel.

Als Declan sein rotes Motorrad neben den grossen Maschinen im Halteverbot abgestellt hatte, kam dem Vater eine geniale Idee. Er bat den Polizisten Pierre Bourdages , seinem Sohn einen Strafzettel auszustellen, damit dieser versteht das dies nicht in Ordnung ist, und er lernt sich an Regeln zu halten. Der Polizist überlegte nicht lange und nahm sich den kleinen Biker im Halteverbot vor.


2015-07-14 00_44_28-Der 3-Jährige parkt sein Motorrad im Halteverbot. Was der Polizist dann macht, g

Quelle: Youtube

Das Foto welches der Vater dann machte, wurde bereits tausende Male in den sozialen Netzwerken geteilt. Schau dir die ganze Geschichte im Video an und teile sie mit Freunden und Familie.



LeftLeft
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!