Was diese Leute während eines Staus machten, ließ alle aussteigen und staunen.

37zhg6r38iu43906

Weil eine Autobahn in England wegen eines entlaufenes Pferdes geschlossen werden musste, kam der Verkehr komplett zum erliegen. Jeder musste im Auto sitzen bleiben, bevor das Pferd jemanden verletzte und wieder eingefangen war. Verkehrsstaus sind nie besonder spaßig, aber zum Glück saß in einem Auto ein Streichquartett und konnte die Langeweile ein wenig vertreiben.

Sie haben aus einer miesen Situation das beste gemacht. Toll! Teile das mit deinen Freunden.


LeftLeft
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!