Sie fuhren eine Straße entlang als sie DAS durch das Fenster sahen. Was würdest du tun?

Viele Menschen können die Herkunft ihrer Ängste erklären. Eine Ziege in Sykourio, Griechenland hat mit Sicherheit eine starke Höhenangst entwickelt nachdem sie mit ihren Hörnern in einer Oberleitung gefangen war. Die Ziege verhedderte sich wohl am Rande einer Böschung in dem Kabel und verlor daraufhin den Halt. So oder so, würde sie nirgendwo mehr hin gehen und brauchte eine helfende Hand, um da runter zu kommen

Zum Glück rückte eine Gruppe von Männern mit Leitern und Seilen an, um das Tier zu befreien. Obwohl es hoch über dem Boden baumelte, war das Tier die meiste Zeit ruhig. Erst als die Männer sich näherten, begann es zu treten und zu schreien.

Schau dir hier die Rettungsaktion an


LeftLeft
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!