Der Vater beobachtet Tochter und Schwiegersohn – dann erkennt er die traurige Wahrheit

In dem eindrucksvollen Werbeclip, den du gleich sehen wirst, lernen wir ein Frau kennen, die für die Erziehung des Sohnes verantwortlich ist, in einem Vollzeitjob arbeitet und auch noch den Haushalt schmeißt – während ihr Mann sich zurücklehnen und fernsehen kann.

#ShareThe Load wurde von einer Werbeagentur in Mumbai ersonnen, und schafft es ein gewöhnliches Waschmittel in eine starke Aussage zu verwandeln, was die Doppelmoral zwischen Männer und Frauen betrifft.

Wir lernen auch den Vater der Frau kennen, welcher plötzlich erkennt, dass er selbst durch sein Verhalten seine Tochter beeinflusst hat. Er kämpft mit Trauer und Reue und beschließt eine Veränderung zum Besseren…ab jetzt.

Diese Werbung wird zu seinem Entschuldigungsbrief an seine Tochter und an alle Freuen seines Landes. In Indien ist es nicht ungewöhnlich, dass „der Platz der Frau“ die Küche und der Waschraum ist – aber #ShareTheLoad versucht diese Stereotypien zu brechen, Männer zu ermutigen ihren Frauen im Haushalt zu helfen und ein Gleichgewicht der Geschlechter in der Familiendynamik zu erreichen.

Nachdem man das gesehen hat, versteht man sofort warum #ShareTheLoad sich auf der ganzen Welt wie ein Lauffeuer verbreitet hat. Bitte TEILE das mit deinen Freunden auf Facebook, und lasst uns den Kreislauf alter Verhaltensweisen brechen.


LeftLeft
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!