Wenn Dich jemand anruft und diese drei Worte sagt, dann lege sofort wieder auf!

Jeder von uns hat sicherlich schon mal einen Anruf bekommen, bei dem es nur darum ging, ein Produkt oder einen Vertrag zu verkaufen. Obwohl solche Anrufe in Deutschland mittlerweile verboten sind, gibt es doch noch einige Anbieter, welche weiterhin auf diese Telefonwerbung setzten.

Da wir dieses Vorgehen aber längst kennen, haben die Anrufer immer seltener Erfolg damit. Also haben sich Betrüger eine ganz neue und wirklich fiese Masche ausgedacht.

Wenn du demnächst ans Telefon oder Handy gehst und jemand auf der anderen Seite der Leitung als erstes fragt: „Verstehen Sie mich?“, solltest du sehr vorsichtig sein.

Die Betrüger nehmen das Gespräch auf und benutzen das Wort „Ja“, um daraus einen Vertrag zu machen. Dabei werden die eigenen Worte neu zusammen geschnitten und es klingt dann tatsächlich so, als hätte man ein Produkt bestellt oder einen Vertrag abgeschlossen.

Wenn die Betrüger nun auch noch illegale Daten gekauft haben, welche auch Bankverbindungen beinhalten, buchen sie einfach ab und berufen sich dann auf das gefälschte Gespräch. Aber auch der Name reicht den Betrügern, um mit den gefälschten Gesprächsprotokollen Inkasso-Firmen zu beauftragen.

Auch die deutschen Behörden warnen schon seit einiger Zeit vor dieser Masche und es gibt auch ein paar Tipps, wie Du dich davor schützen kannst

  • Wenn Du eine Nummer nicht kennst, dann nimm einfach nicht ab.
  • Wenn du einen Anruf erhältst und du einen potenziellen Betrüger befürchtest, notiere die Nummer und übergebe sie der Polizei.
  • Wenn dich jemand am Telefon fragt, ob du ihn verstehst, dann antworte einfach: „Verstehen sich mich nicht?“ Das irritiert die Anrufer so sehr, dass sie das Gespräch von sich aus beenden.
  • Ansonsten versuche bei Anrufen von Leuten, die Du nicht kennst, einfach das Wort „Ja“ zu vermeiden.

Auch deine Freunde und Familie sollten von dieser fiesen Masche erfahren. Also Teilen nicht vergessen!

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!