Tom Hanks gibt die perfekte Erklärung dafür, warum seine 28-jährige Ehe „unangreifbar“ ist

Tom Hanks ist einer der besten Schauspieler unserer Zeit. Er hat schon in so vielen hochgelobten Filmen mitgespielt, unter anderem in Forrest Gump, Philadelphia und Schlaflos in Seattle. Mit seinen leidenschaftlichen Auftritten hat er Menschen weltweit berührt.

Noch wichtiger ist aber, dass Hanks selbst ein tolles Vorbild ist. Während sich viele Hollywood-Berühmtheiten hauptsächlich mit sich selbst beschäftigen, ist Hanks einfach rundum ein toller Typ.

Er hat nie Ärger mit den Medien und man hört kaum etwas Negatives über ihn. Und was auch sehr wichtig ist: Er und seine Frau Rita Wilson sind schon seit 28 Jahren verheiratet – was sehr besonders ist, wenn die Medien jeden Schritt und jeden deiner Fehler beobachten.

Neulich wurde Hanks gefragt, was das Geheimnis seiner Ehe ist.

Hanks erklärt Entertainment Tonight: „Als wir uns das erste Mal sahen hatte ich dieses Gefühl, ‚Hey, ich bin angekommen!‘. So habe ich mich gefühlt. Ich glaube, dass wir wegen all den richtigen Gründen damals geheiratet haben.“

Als er gebeten wurde, das näher zu erklären, antwortete er schlicht: „Wir mögen uns einfach. Fang damit mal an.“

„Im Leben kommt eins nacheinander und es ist angenehmer mit jemandem nach Hause zu gehen, mit dem man gerne Zeit verbringt,“ sagt er.

Davon können wir alle doch noch etwas lernen!

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!