Dieser treue Hund starb, während er am Straßenrand auf seine Besitzer wartete

1

Loung war ein wunderschöner, gutherziger Hund aus Thailand. Seine Besitzer hatten ihn jedoch am Straßenrand nahe Ban Nong Khon ausgesetzt.

Viele Autofahrer hielten an und versuchten ihn zum Fressen zu bewegen. Loung jedoch verweigerte jeglichen Kontakt. Niemand konnte ihn dazu bewegen, in sein Auto zu steigen und ein neues Leben zu beginnen.

Loung, ein melancholischer Hund, starb während er auf seine Familie wartete, diese hatten ihn einfach auf der Straße ausgesetzt. Dies passierte in der Nähe von Ban Nong Khon, einer Stadt in Thailand.

Obwohl viele Autos anhielten und versuchten ihn mit Nahrung zu versorgen, verweigerte er jeglichen Kontakt. Er wollte nur wieder zurück zu seiner Familie. Niemand konnte ihn von der Stelle bewegen. Er war treu gegenüber seinem alten Zuhause, obwohl sie ihn so im Stich ließen.

1

Kurze Zeit später berichtete ein Nachrichtensender von Loungs Tod. Er war von einem Auto erfasst worden. Der Sender schrieb, dass dies wohl der traurigste Vorfall sei, von dem er je berichten würde.

1

Die tragische Geschichte beschäftigte ganz Ban Song Khon. Warum wollte der Besitzer diesen treuen Hund loswerden? Wie kann man nur so kalt sein?


LeftLeft
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!