Die Frau reisst das Lenkrad rum, um der Mülltüte auszuweichen – als sie näher hinsieht läuft ihr ein Schauer den Rücken runter

Es war ein Donnerstagmorgen und Malisssa Sergent Lewis war schon spät dran. Sie arbeitet als Lehrerin in einer Grundschule in Kentucky und wollte eine Abkürzung durch eine Nebenstrasse nehmen. Obwohl sie diesen Weg nur selten nutzte, viel ihr sofort auf, dass etwas Seltsames vor sich ging.

Sie sagt: „Da war dieser Müllbeutel und ich fragte mich, ob er sich bewegt hatte. Dann wieder. Vielleicht war es ja der Wind. Je mehr ich mich näherte, desto gruseliger wurde es, bis ich erkannte, dass etwas in dem Beutel war und sich bewegte. Da wusste ich, dass ich helfen muss.“

2016-09-09-02_12_28-sie-denkt-zuerst-es-ist-der-wind-als-sie-erfaehrt-warum-die-tuete-sich-bewegt

„Da der Beutel mit einem Knoten verschlossen war, hatte ich zu tun, ihn auf zu bekommen. Endlich geschafft entdeckte ich darin einen Welpen, welcher sichtbar froh war, wieder Licht zu sehen. Freudig fing er an, mit dem Schwänzchen zu wackeln. Ich konnte es nicht glauben!“

2016-09-09-02_45_29-sie-denkt-zuerst-es-ist-der-wind-als-sie-erfaehrt-warum-die-tuete-sich-bewegt

Zwar hatte der Kleine ein Halsband um, da aber der übliche Identifikationschip fehlte, ist eine Zuordnung zu einem Besitzer nicht möglich. Malissa entschied sich, das Kerlchen erst einmal mitzunehmen und in der Schule weiter zu sehen.

In der Schule angekommen, rief die mutige Helferin ihren Sohn an, der den Hund abholen und nach Hause bringen sollte. Als der Schultag vorüber war und Malissa wieder zuhause, nahm sie den kleinen Welpen und brachte ihn zum Tierarzt, um ihn untersuchen zu lassen. Er bekam alle Impfungen, die ein Hund braucht. Der Arzt sagte ihr, dass der Hund glücklich und gesund ist.

2016-09-09-02_46_17-sie-denkt-zuerst-es-ist-der-wind-als-sie-erfaehrt-warum-die-tuete-sich-bewegt

Natürlich meldete Malissa den Fall auch der Polizei, welche dem Ganzen jetzt nachgeht.

Melissa sagt: „Wie kann man einem Tier so etwas antun? Jeder liebt Welpen. Wer so etwas tut, ist einfach nur kaltherzig und hat Böses vor.“

2016-09-09-02_50_42-sie-denkt-zuerst-es-ist-der-wind-als-sie-erfaehrt-warum-die-tuete-sich-bewegt

Bereits nach wenigen Tagen sind Familie und Hund ein Herz und eine Seele geworden. Da sicherlich niemand kommen wird, um den Welpen abzuholen, werden Malissa und ihre Familie den süßen Hund behalten. Sie sagt dazu: „Wir lieben ihn und er wird bei uns ein liebevolles Zuhause haben. Ich bin froh, dass ich zur richtigen Zeit am richtigen Ort war.“

2016-09-09-02_50_58-sie-denkt-zuerst-es-ist-der-wind-als-sie-erfaehrt-warum-die-tuete-sich-bewegt

Quelle: Malisssa Sergent Lewis – Facebook

Schau dir jetzt das ergreifende Video von der flatternden Tüte und dem süßen Welpen an, welcher sich darin befand. Teile unseren Artikel und das Video, wenn du Melissas Eingreifen auch so toll findest wie wir von StoryFox.


LeftLeft

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!