Diese Wohnung wurde 1939 verlassen. 70 Jahre später wird sie geöffnet und sie finden Erstaunliches.

Im Jahr 1939 wurde eine Wohnung in Paris verlassen. Siebzig Jahre später öffnete ein Auktionator die Wohnung und entdeckte Kunstwerke, die auf mehrere Millionen geschätzt wurden.

2016-04-26 20_49_50-A Home Was Abandoned In 1939. 70 Years Later, They Unlock The Door And Find Some

Die dreiundzwanzig jährige Madame de Florian musste ihre Wohnung in Paris, Frankreich, im Jahre 1939 verlassen. Es war der Beginn des Zweiten Weltkriegs, als Madame de Florian hörte, dass deutsche Soldaten sich Paris näherten.

Aus Angst vor einer Verwüstung schloss sie ihre Wohnung ab und floh mit anderen Parisern aus der Stadt.

2016-04-26 20_55_56-A Home Was Abandoned In 1939. 70 Years Later, They Unlock The Door And Find Some

Madame de Florian floh in den Süden von Frankreich, da dieser noch als sicher galt. Sie schaffte es nach dem Krieg jedoch nicht, in ihre Wohnung zurückzukehren. Allerdings zahlte sie weiter die Miete, für den Rest ihres Lebens. Im Jahr 2010 verstarb Madame de Florian im Alter von einundneunzig Jahren.

Erst nach ihrem Ableben erfuhren die Verwandten und Erben von ihrer Wohnung in Paris. Sie stellten den Auktionator namens Olivier Choppin-Janvry ein, um ein Verzeichnis aller bemerkenswerten Sachen von Wert in der verlassenen Wohnung zu erstellen.

2016-04-26 21_10_18-A Home Was Abandoned In 1939. 70 Years Later, They Unlock The Door And Find Some

Nach dem Öffnen der Tür, waren der Auktionator und sein gesamtes Team sprachlos. Die Wohnung war ein perfektes Zeitbeispiel einer Wohnung in Paris kurz vor dem Zweiten Weltkrieg.

Es gab viele sehr seltene und wertvolle Schätze in der Wohnung. Der Essbereich war komplett mit Geschirr und Gläsern aus jener Zeit voll gestellt. Die Kunstwerke waren zwar teilweise von den Wänden entfernt, weit geschafft haben sie es nicht, da ihre alte Besitzerin einfach nie Zeit gefunden hatte, die Wohnung aufzulösen.

2016-04-26 21_16_34-A Home Was Abandoned In 1939. 70 Years Later, They Unlock The Door And Find Some

Dieser Schminktisch sieht aus, als ob er noch immer auf die Rückkehr von Madame de Florian wartet. Sie hatte Pinsel, Make-up und Parfüm, um immer gepflegt und wohlriechend das Haus zu verlassen.

2016-04-26 21_20_10-A Home Was Abandoned In 1939. 70 Years Later, They Unlock The Door And Find Some

In einer Ecke des Raumes saßen Mickey Mouse und Porky Pig. Sie waren repräsentativ für die Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg, auch in Frankreich.

2016-04-26 21_22_58-A Home Was Abandoned In 1939. 70 Years Later, They Unlock The Door And Find Some

Die vielleicht interessanteste Entdeckung war die Malerei einer schönen Frau in einem rosafarbenen Kleid. Spätere Untersuchungen zeigten, dass diese Frau Marthe de Florian war, Madame De Florians Großmutter.

2016-04-26 21_26_00-A Home Was Abandoned In 1939. 70 Years Later, They Unlock The Door And Find Some

Der Künstler konnte zunächst nicht ermittelt werden. Durch eine spätere Entdeckung konnten Forscher das Gemälde Giovanni Boldini zuordnen, ein italienischer Maler aus der Belle Epoque Periode.

2016-04-26 21_31_18-A Home Was Abandoned In 1939. 70 Years Later, They Unlock The Door And Find Some

Marthe de Florian war eine sehr bekannte Pariser Schauspielerin, die einen verschwenderischen und luxuriösen Lebensstil gelebt hatte. Eine Sammlung von Liebesbriefen konnten in der Wohnung gefunden werden, darunter viele von berühmten Freiern, wie Premierministern und Präsidenten von Frankreich.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass die beiden verliebt waren. Das Porträt von Marthe wurde 1888 fertig gestellt, als Marthe vierundzwanzig Jahre alt war. Im Jahr 2010 wurde das Gemälde für 3.400.000 Dollar verkauft, nachdem es in der verlassenen Wohnung entdeckt wurde. Es ist das bisher wertvollste Werk Giovannis.

2016-04-26 21_41_25-A Home Was Abandoned In 1939. 70 Years Later, They Unlock The Door And Find Some
Quelle: Shareably

Schau Dir jetzt noch das Video zur verlassenen Wohnung mit den Schätzen darin an und teile unseren Beitrag auf Facebook, wenn er Dir gefällt.


LeftLeft
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!