Verletzter Delfin hätte ohne Hilfe nicht überlebt. Einfach fantastisch wie schlau diese Tiere sind.

2015-04-21 23_35_29-dolphin.jpg (960×540)
Ein Tümmler war verzweifelt auf der Suche nach Hilfe, denn er hatte eine Angelschnur mit Haken in seiner Brustflosse eingefangen, die seine Bewegung und die Fähigkeit zu schwimmen einschränkten.
Als er sich Tauchern vor der Küste von Kona auf Hawaii nähert, schreit er vor Schmerzen. Der Delfin wusste scheinbar, dass er die Menschen um Hilfe bitten konnte und als er die Taucher sah, schwamm er auf einen der Taucher zu.
„Die Art, wie er ankam und sich zur mir schob, da war es keine Frage, dieser Delfin war hier um Hilfe zu bekommen.“
Keller sagte, dass der Delfin geduldig und gelassen blieb, um die Angelschnur entfernen zu lassen. Der clevere Delfin dreht sich sogar so, dass der Taucher besseren Zugang zu seiner Verletzung hat. Unglaublicherweise wurde der gesamte Vorfall auch noch gefilmt. Schaut euch dieses beeindruckende Video an und teilt es mit euren Freunden oder eurer Familie.

 


LeftLeft
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!