Diese Brunnen verwenden Wasser für einen außergewöhnlichen Effekt…und es sieht atemberaubend aus.

Die polnische Bildhauerin Małgorzata Chodakowska mit Sitz in Dresden, hat sich einen Namen gemacht, indem sie einzigartige, sich bewegende Skulpturen schafft, die fast eine menschenähnliche Präsenz haben. Jetzt geht sie in ihren Arbeiten noch einen Schritt weiter und fügte Wasser hinzu und erschafft so spektakuläre Brunnen.

Das Wasser tritt an den unwahrscheinlichsten Stellen aus den Figuren aus und erzeugt dadurch eine Effekt, als würden diese Statuen leben.

Hier tritt das Wasser aus den Haaren aus und erzeugt so einen spektakulären Effekt.

439e7tigut2iubk1

439e7tigut2iubk2

Zunächst schnitzt die Künstlerin die Statuen aus Holz.
439e7tigut2iubk3

439e7tigut2iubk4

Diese werden dann mit Bronze überzogen und mit kleinen Löchern für das Wasser ausgestattet.

439e7tigut2iubk5

439e7tigut2iubk6

439e7tigut2iubk7

439e7tigut2iubk8

439e7tigut2iubk9

Das Wasser erweckt die Statue dann zum Leben.

439e7tigut2iubk10

439e7tigut2iubk11

Wenn dir Małgorzatas Statuen gefallen, dann teile das mit deinen Freunden auf Facebook.

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!