Ein Golden Retriever gibt einem ängstlichen Hund und einer Katze das Gefühl zuhause zu sein

Manchmal braucht es nur eine Umarmung wenn jemand nervös ist und er fühlt sich sofort besser.
Watson ist ein wunderschöner Golden Retriever, der mit seinem Besitzer schon zusammen lebt, seit er ein kleiner Welpe war.

Vor kurzem kam ein weiterer Golden Retriever mit dem Namen Kiko in die kleine Familie. Der Hund hat einige Angststörungen und war ein richtiges Nervenbündel als er bei ihnen an kam. Aber sobald er Watson traf, begann er zu entspannen.

Jetzt hat er einen Bruder zum anlehnen.

Dann kam Harry die Katze vorbei.

Normalerweise würde man denken, das ergäbe ein ganz schönes Durcheinander. Und dann noch eine Katze?! Aber die drei verstehen sich prächtig.

Watson hat einfach etwas magisches und jeder der ihn trifft, verliebt sich in ihn.

Wie die drei miteinander kuscheln ist einfach herzerwärmend!

Trotz der drei geht es nie turbulent zu.

Teile dieses süße Trio mit deinen Tierliebenden Freunden!

Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!