Täglich winken sie der Oma am Fenster zu. Als sie weg ist haben die Schüler einen Plan.

Oft sind es die kleinen Dinge im Leben, die eine Freude bereiten. Wie bei diesen amerikanischen Schülern, auf die jeden Morgen ein Ereignis auf ihrer Busfahrt wartet, das den Start in den langen Schultag erheitert. Es ist Louise Edlen, die „Oma am Fenster“. Jeden Tag winkt sie den Kindern im Bus vom Fenster aus zu.

2015-10-30 00_35_04-Sie winken täglich der Oma am Fenster. Als sie auf einmal nicht mehr da ist, pas

Quelle: Youtube

Die Schüler winken natürlich begeistert zurück. Einer der Schüler erzählt: „Unsere Busfahrerin Carol sagte uns, dass Louise sich manchmal nicht mehr an den Namen ihrer Tochter erinnert. Doch das Winken hat sie die letzten fünf Jahre nie vergessen.“

Eines Morgens der Schock. Am Fenster ist keine winkende Oma zu sehen.

2015-10-30 00_42_48-Sie winken täglich der Oma am Fenster. Als sie auf einmal nicht mehr da ist, pas

Quelle: Youtube

„Die Kinder waren sehr besorgt und fragten mich, ob ich herausfinden könnte, was mit der Oma geschehen war“, erzählt Busfahrerin Carol. Ihre Nachforschungen brachten nichts Gutes. Louise hatte einen Schlaganfall erlitten und lag im Krankenhaus. Als die Kinder das hörten, legten sie ihr Geld zusammen und kauften der Oma einen Blumenstrauß. Dazu legten sie ein tolles Bild, welches die winkenden Kinder vor ihrem Haus im Bus zeigt.

2015-10-30 00_51_09-Sie winken täglich der Oma am Fenster. Als sie auf einmal nicht mehr da ist, pas

Quelle: Youtube

„Damit sie uns jeden Tag winken sehen“, schrieben die Schüler darunter. Obwohl Louise große Mühe mit dem Sprechen hatte, brachte sie doch einige Worte heraus. „Ich vermisse die Kinder“, sagte sie. Auch ihr Mann bestätigte, dass sie jeden Tag nach den Schülern fragte. Nach ein paar Tagen war die Oma immer noch nicht zurück , doch im Fenster war dafür ein Schild.

2015-10-30 00_54_34-Sie winken täglich der Oma am Fenster. Als sie auf einmal nicht mehr da ist, pas

Quelle: Youtube

Das Schild ließ die Oma von ihrem Mann aufstellen, nachdem sie zurück in ihrem Haus war. Damit bedankte sie sich für die Aufmerksamkeit der Kinder. Heute ist Louise wieder fit genug und winkt den Kindern wieder jeden Tag.

Schau dir nun noch das Video zu unseren Beitrag an und teile es, wenn es dir gefällt.


LeftLeft
Deine Freunde müssen das sehen!
FacebookGoogle+PinterestEmail

Wir schreiben Beiträge wie diesen jeden Tag auf Facebook!